Timeline

Infotreffen

Da es in der Schweiz nicht viele Au Pair Agenturen gibt, habe ich Cultural Care gewählt.

Am 2. September 2013 meldete ich mich beim Infotreffen in Zürich an für den November. Ab diesem Datum habe ich an meiner Online Bewerbung gearbeitet. Am 3. November war ich dann in Zürich beim obligatorischen Infotreffen und absolvierte das Interview. Da ich schon viel über CC wusste, war es für mich eine Wiederholung.

 

Online Bewerbung abgesendet

Es war ein langer Prozess bis ich endlich meine Bewerbung absenden konnte. Ich habe sehr viele Stunden investiert, dass meine Bewerbung “perfekt” war. Am 10. Januar hat mich dann CC offiziell aufgenommen ins Programm. Also ging es nur noch 2-4 Tage bis Boston mich endlich freigeschaltet hatte. Am 13. Januar war meine Bewerbung online.

 

First Match

Am 14. Januar hatte ich meinen ersten Match. Meine Kollegin und ich waren Zuhause und ich checkte meine E-Mails. Als ich diese E-Mail sah, flippte ich aus! Ich konnte es nicht glauben. Andere warteten Monate und ich hatte meinen ersten Match gerade am Tag danach! Ich las am 23:00 noch die ganze Bewerbung durch und war total begeistert. Vier Kinder :O zwölf, elf, neun und sechs Jahre alt . Sportbegeistert und aktive Kinder genau das was ich mir vorgestellt hatte.

First Skype Date

Am 15. Januar kam dann eine E-Mail das sie mit mir skypen wollten. Also skypten wir am nächsten Tag. Ich war total nervös, weil mein Englisch auch nicht gerade Top ist. Ich hatte seit vier Jahren kein Englisch mehr :O

Aber es war halb so schlimm. Das andere Au Pair war auch da und wenn ich etwas nicht verstand, erklärte sie es mir. Sie kam von Österreich also war ich schon erleichtert.  Wir skypten mehr als eine Stunde und die Hostmum erklärte mir alles. Ich hatte an diesem Abend mit allen Familienmitglieder geredet. Ich war immer noch total begeistert.

Second Skype Date

Am 17. Januar haben wir dann nochmals geredet und sie wollten mich als ihr neues Au Pair. Ich hatte gemischte Gefühle weil auf einmal alles so schnell ging. Also überlegte ich es mir übers Wochenende genau..

Final

Am 20. Januar kam dann von Boston ein E-Mail ob ich diese Gastfamilie möchte. Ich überlegte eine Zeit lang noch aber war entschlossen nicht zu warten und nahm sie. Ich bin mit meiner Entscheidung sehr zufrieden und bereue es nicht die Familie gewählt zu haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>