Camping

Die Woche ging schnell vorbei! (Wie jede andere Woche auch?!)
Hatte eigentlich doch nicht so viel gearbeitet, wie ich zuerst vermutet habe.
Montag war ganz normal eigentlich. Hab mit dem Kleinen ein bisschen gespielt. Dienstag hatte er ja frei und er wollte nicht mit mir spielen. Er wollte dann mit seinem Dad spielen. Stört mich ja herzlich wenig, dann muss ich nichts machen haha Mehr oder weniger hab ich den ganzen Dienstag nur gelesen und gewartet ob er mit mir spielen will. (: Mittwoch ging auch sehr schnell vorbei. Sie haben die Kids nach 5 Uhr mit in die Stadt genommen, war also sehr früh schon fertig. Donnerstag war normal. Ich war dann wieder für C* die tolle Spielkameradin. Freitag hab ich nur morgens gearbeitet.
Freitag ging ich dann mit ner Gruppe Mädels in die Stadt feiern. Das war ganz gut.
Samstag Sonntag war dann das Highlight der Woche!! Ging mit Jasmine campen! Am Samstag sind wir dann im späteren Nachmittag los zum Camping. Ihre Hostfamiliy hat einen Platz gemietet fürs Wochenende und uns eingeladen. Als wir angekommen sind, war es schon relativ spät; Zelt aufgebaut und dann ans Lagerfeuer. Das war ein lustiger Abend!! Ein paar junge Amerikaner kamen dazu und wir hatten interessante Gespräche. Wir gingen total spät ins Bett und waren fix und fertig am nächsten Tag. Kleiner Hangover und hatten ne sehr kurze Nacht. Wir hätten eigentlich geplant gehabt, nach Forks,La Push zu fahren. Haben uns dann dagegen entschieden. Um 15.00 haben wir beschlossen doch noch einen kleinen Roadtrip zum Amanda Park und Seabrook zu machen. Es war total beindruckend und schön!
In Seabrook hatten wir dann noch Dinner und dann ging es zurück. Um Mitternacht endlich angekommen, sind wir ganz müde ins Zelt gefallen.
Montag ging es dann schon wieder ans packen und zurück. Diese Woche wird schnell vorbei sein. Muss erst morgen wieder arbeiten bis Freitag. Mal schauen wie die Kids drauf sind.
Gute Woche wünsch ich euch!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>