Vancouver

Vancouver war so toll! Ich hab mich in die Stadt total verliebt.
Ich war dort mit Jasmine, einer Schwedin! Wir haben beide gemerkt, dass wir echt gut harmonieren fürs Reisen.
Haben immer wieder dasselbe gedacht und auch gewollt.
Wir waren in einem wunderschönen Park in North Vancouver.
Und dann hat es uns beide gepackt! Heimweh! Es war wie daheim. Hab echt gedacht für paar Sekunden, ich bin in Brig und kann jetzt den Bus nehmen für nach Hause. Es war echt krass.
Wir hatten so ne wunderschöne Zeit und werden bestimmt nochmals hingehen weil wir nicht so viel gesehen haben. Wir hatten ja eigentlich nur einen vollen Nachmittag um Vancouver zur erkunden.
Wir gingen dann am Abend Party machen. Es war so lustig! Haben zuerst im Hostel noch ein bisschen etwas getrunken und dann zwei Stunden geschlafen und dann um 11Uhr los. Dementsprechend waren wir am Sonntag auch nicht mehr fit um etwas zu erkundigen. Waren beide echt total kaputt und wir hatten schon ein kleinen Kater (:
Nächsten Samstag ist schon mein Geburtstag! 21! Juhuuuuu
Wir werden Freitag oder Samstag Abend fürs Dinner ausgehen. Aber halt nicht richtig feiern, weil die anderen Mädels ja leider noch underage sind. Jasmine wird dann im April 21, dann wird’s dann abgehen (:
Mit der Family ist alles super. Aber nach einem solchen Wochenende denkt man auch, nein ich will nicht zurück! Weil man einfach reisen möchte. Aber die waren echt herzlich als ich wiedergekommen bin.
Ich bin immer noch am nachdenken, ob ich verlängere. Ich glaube wenn Jasmine verlängert, dann verlängere ich auch. Weil Mareike verlängert leider nicht. Ich muss halt auch denken, wie ist es wenn meine Freunde nicht mehr da sind? Ist es immer noch so cool? Nee ist es nicht..
Aber da hab ich ja jetzt noch bisschen Zeit..
Wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>