17 Tage alleine und Rematch

Also es hatte einen guten Grund, dass ich lange nichts geschrieben hatte.
So wie es die Überschrift schon sagt, war ich 17 Tage alleine im Haus. Die Familie war ja in den Ferien. 19.12-5-12
Also war es echt toll mal so lange gut schlafen zu können und es war leise und alles immer aufgeräumt. Herrlich!
Aber hatte da durch auch viel Zeit zum nachdenken ob ich länger bei dieser Familie bleibe.
Hab mich entschieden zu gehen, weil ich hier echt nicht happy bin und wenn ich hier schon ein Jahr, getrennt von meiner Familie wohne, dann möchte ich ja glücklich sein und das geniessen.
Bin jetzt echt froh das ich diesen Schritt gewagt habe. Gestern kam meine LCC zu uns und wir hatten das Exit-Interview. Eigentlich wollte meine HM nur sagen was sie nicht gut findet und das wir es nochmals probieren. Aber da ging so viel schief in den letzten Wochen, dass ich das nicht für das Richtige hielt. Sie hat mir dann ein schlechtes Zeugnis geschrieben meine HM. Das ich mich nicht so um die Kinder gekümmert hatte und nicht auf sie eingegangen bin?!?!?!
Mit diesem Zeugnis werde ich wahrscheinlich keine Familie finden. Aber warte jetzt mal ab.
Der Zeitpunkt ist ja auch sehr schlecht weil niemand nach einem Au Pair schaut im Dezember kurz vor Weihnachten.
Aber wenn es nicht klappt, komme ich halt nach Hause. Bin ich auch nicht traurig.
Also viele Neuigkeiten…
Gestern hab ich zehn Stunden gearbeitet und heute auch noch mal. Zehn Stunden können verdammt lange sein!
Dann muss ich “nur” noch bis am 21.12 hier sein! Dann kann ich gehen..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>