seven months and happy

Diese Woche ging mal wieder wie im Flug vorbei. Ging alles super schnell wie immer.
Die Zeit rennt nur so dahin.
Beide Kinder haben jetzt Lacrosse angefangen zu spielen.
Meine Grosse hat jetzt drei mal in der Woche Ballet und zweimal Lacrosse.
Ziemlich beschäftigt, aber die Zeit die wir zusammen haben, geniessen wir.
Der Kleine hat nur einmal Lacrosse und hat mehr Zeit Zuhause.
Am Freitag hab ich dann Abends auf sie aufgepasst, weil die Eltern weg waren.
Donnerstag koch ich ab jetzt auch immer für die ganze Familie. Meine Gasteltern kochen ja nicht so gerne. (:

Samstag war ich mit Freunden in der Mall und im Kino. Insurgent haben wir geschaut. Toller Film!
Am Sonntag hatten wir Au Pair Meeting. War echt ganz lustig. Wir waren in eine Spielhalle mit Laser Tagging und solchen Sachen. Haben wieder zwei neue Au Pair und waren nach dem Meeting mit ihnen noch Abendessen. Sind echt zwei nette Mädels.
Nächste Woche ist meine Hostmum nicht da. Also das wird wieder mal hektisch.
Ich hoffe, dass das alles gut klappt.
Bald sind auch schon mein Vater und Stiefmutti da! Yeee! Freu mich total. Wird natürlich auch ein bisschen komisch sie wieder zusehen, nach so langer Zeit.

Los Angeles

Freitag morgen sind wir von Seattle gestartet.
Waren so ca. um 1.00pm da. Haben direkt einen Shuttle genommen zu Enterprise und haben dort ein Auto gemietet.
Wir sind dann ins Hotel gefahren und haben uns umgezogen. War schliesslich über 30° grad und hatten so tolles Wetter.
Erster Stop war Venice Beach! War echt schön. Dann fuhren wir weiter zum Beverly Hills Sign und haben uns dort ein bisschen umgeschaut. Weiter zum Hollywood Sign. Da hat man natürlich auch ne tolle Aussicht auf Los Angeles Downtown.
Weiter ging es natürlich zum Hollywood Boulevard. Dann gingen wir zurück und gingen ins Bett.
Samstag hatten wir die Tour vom Kurs aus. War halt eine Bustour und war nicht so toll. Waren echt froh, dass wir am Freitag schon viel gesehen haben. Waren dann Abends noch in Downtown.
Sonntag hatten wir den Kurs im Hotel und war echt nicht so interessant. Am Abend ging dann der Flieger um neun zurück nach Seattle in den Regen.
Schnelles Wochenende aber war echt super.

Bin halt immer wieder am überlegen, ob ich verlängern will. Ich ändere meine Meinung ca. 100 mal am Tag.
Muss mich halt auch bald entscheiden..

Diese Woche ist nichts Spezielles. Auch das Wochenende ist noch nicht verplant.

Happy 21 & a wonderful hike

Diese Woche war nicht gerade einfach.
Die Kids waren am Dienstag und Donnerstag echt schwierig. Sie haben gestritten und nicht zugehört.
Zum Glück war ich aber schon off und konnte “zuschauen”, wie die Eltern mit dem umgehen.
Folge: Kein TV & X-box
Was hatten sie Mittwoch & Donnerstag? TV und X-box
Was will ich da gross noch sagen….
Aber zu mir waren sie ganz nett und haben gut gehorcht. Die Woche ging sehr schnell um.
Donnerstag hab ich nicht mal ne Stunde gearbeitet Abends. Musste der Kleine nur schnell von der Schule abholen und zum Playdate bringen und danach wieder abholen.
Manchmal hab ich schon ein schlechtes Gewissen, dass ich so wenig arbeiten muss :/

Wochenende ging schnell vorbei. Freitag waren Mareike und ich in Bellevue Abendessen.
Samstag hab ich zuerst geskypt und dann ins Gym. War super Wetter und war noch mit den Hunden raus. Am Abend ging Jasmine, Mareike und ich noch in die Cheesecake Factory Abendessen. Hatte ja am Samstag Geburtstag. Aber ist halt echt nicht das gleiche, wenn man so ohne Familie ist.. Aber endlich!! 21! Legal trinken! Juhuii
Meine Hostfamily hatte den ganzen Tag Programm also feierten wir dann am Sonntag Abend mein Geburtstag.
Sonntag waren wir wandern. Es war wirklich schön und habe gemerkt wie sehr ich das vermisse. War echt lange nicht mehr wandern. Wir hatten so schönes Wetter, ca. 20 Grad. Tolle Aussicht!
Im Staat Washington gibt es halt viele Hike Trails und man kann echt gut wandern. Ist echt ähnlich der Schweiz!
Werde bestimmt bald wieder gehen!
Nächstes Wochenende werde ich nach LA gehen! Juuuuhu!

Vancouver

Vancouver war so toll! Ich hab mich in die Stadt total verliebt.
Ich war dort mit Jasmine, einer Schwedin! Wir haben beide gemerkt, dass wir echt gut harmonieren fürs Reisen.
Haben immer wieder dasselbe gedacht und auch gewollt.
Wir waren in einem wunderschönen Park in North Vancouver.
Und dann hat es uns beide gepackt! Heimweh! Es war wie daheim. Hab echt gedacht für paar Sekunden, ich bin in Brig und kann jetzt den Bus nehmen für nach Hause. Es war echt krass.
Wir hatten so ne wunderschöne Zeit und werden bestimmt nochmals hingehen weil wir nicht so viel gesehen haben. Wir hatten ja eigentlich nur einen vollen Nachmittag um Vancouver zur erkunden.
Wir gingen dann am Abend Party machen. Es war so lustig! Haben zuerst im Hostel noch ein bisschen etwas getrunken und dann zwei Stunden geschlafen und dann um 11Uhr los. Dementsprechend waren wir am Sonntag auch nicht mehr fit um etwas zu erkundigen. Waren beide echt total kaputt und wir hatten schon ein kleinen Kater (:
Nächsten Samstag ist schon mein Geburtstag! 21! Juhuuuuu
Wir werden Freitag oder Samstag Abend fürs Dinner ausgehen. Aber halt nicht richtig feiern, weil die anderen Mädels ja leider noch underage sind. Jasmine wird dann im April 21, dann wird’s dann abgehen (:
Mit der Family ist alles super. Aber nach einem solchen Wochenende denkt man auch, nein ich will nicht zurück! Weil man einfach reisen möchte. Aber die waren echt herzlich als ich wiedergekommen bin.
Ich bin immer noch am nachdenken, ob ich verlängere. Ich glaube wenn Jasmine verlängert, dann verlängere ich auch. Weil Mareike verlängert leider nicht. Ich muss halt auch denken, wie ist es wenn meine Freunde nicht mehr da sind? Ist es immer noch so cool? Nee ist es nicht..
Aber da hab ich ja jetzt noch bisschen Zeit..
Wünsche euch einen guten Start in die Woche!